fbpx

Gschafft Hackathon 2018

01. - 02. Dezember

Sei dabei und baue die Zukunft der regionalen Kleinstadt Bad Tölz mit uns auf und trage sie in die große weite Welt hinaus. Genau für die Orte an denen es am schönsten ist, wollen wir gemeinsam die Innovativsten Ideen gestalten und erleben.

Sei dabei

Die Stadt

Bad Tölz kann auf mehr als 1.400 Jahre Geschichte zurückblicken. Heute stellen Globalisierung, wirtschaftlicher und demographischer Wandel die Stadt allerdings vor zunehmende Herausforderungen.

Digitale Revolution

Das Gschafft Bad Tölz will gemeinsam mit dir der Stadt Bad Tölz Impulse geben, wie intelligente Technologie Bad Tölz noch lebenswerter machen kann. Sensoren können beispielsweise die Luftqualität oder den Verkehrsfluss messen, intelligente Netzwerke den städtischen Betrieb effizienter machen und Parkplätze digital ausgewiesen und abgerechnet werden.

Innovation

Ihr könnt das Bad Tölz von morgen mitgestalten. Beim Smart Kleinstadt City Hackathon am 01. und 02. Dezember setzt ihr im Team Eure Vision eines Smarten Kurorts um und präsentiert Euer Projekt vor einer Jury.

Dein Ziel

Überlege dir zusammen mit anderen motivierten Leuten in einer kleinen Gruppe einen Prototypen zum gegeben Thema. Sammelt Ideen! Seit kreativ! Und vor Allem, habt Spaß dabei! Arbeitet an euren Ideen, weitet sie aus und lasst daraus etwas ganz Neues entstehen! Am letzten der Tage stellt ihre euren Prototypen den anderen Gruppen vor und erklärt warum eurer der Beste ist und deshalb nur ihr den Preis gewinnen könnt.

Die Idee

Wir möchten zusammen mit Designern, Softwareentwicklern und vielem mehr in der Zeit vom 30.11.18 – 2.12.18 einen Prototypen kreieren, der das digitale Leben in einer Kleinstadt revolutioniert. Unser Ziel ist es, das fertige Produkt schließlich von Bad Tölz aus weiter und weiter bis über die ganze Welt zu verbreiten. Die Teilnehmer des Hackathons werden in kleinen Gruppen im Gschafft in Bad Tölz Ideen sammeln, diese weiter entwickeln, viel miteinander kommunizieren, grübeln, tüfteln und am Ende des Wochenendes ihre Ergebnisse vor der Gesamtgruppe vorstellen. Schließlich werden wir abstimmen, welcher Prototyp am besten umsetzbar ist.

Warum dabei sein?

Du lernst viele neue, genauso motivierte und ideenreiche Leute kennen. Du kommst mit ihnen ins Gespräch und ihr arbeitet zusammen. Schaffst du es mit deiner Gruppe die Jury zu überzeugen? Das Wochenende verbringst du in der wunderschönen Kleinstadt Bad Tölz an der Isar mit idyllischem Blick auf die Alpen. Und das sogar kostenlos!

Jury?

Die Jury ist aus einer bunten Mischung zusammengestelt. Vertreter aus Wirtschaft, Medien und natürlich des Gschaffts.
/

WEr kann mitmachen?

Jeder ist willkommen! Das Event steht für die Arbeit im Team an einer Idee: Dabei kannst Du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern entdecken, experimentieren und viel lernen. Ganz egal ob Du KonzepterIn, MarketerIn, EntwicklerIn, DesignerIn oder einfach nur ein interessierter und kreativer Geist bist.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach: vorbeikommen. Danach bilden sich Teams, die gemeinsam 2 Tage an der Idee arbeiten. Parallel zur Arbeit an den Ideen gibt es Verpflegung, Rahmenprogramm und Austausch.

Muss ich eine Idee haben?

Nein. Jede Idee bereichert zwar das Event, aber auch unvorbelastete Köpfe helfen, wenn es um die Konzeptionierung geht.

Preis?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Food & Drinks gibt es ausreichend und ist in der Teilnahme inbegriffen. Du musst nur deinenLaptop (Ladekabel nicht vergessen!!!), im besten Fall eine Idee, gute Laune und Motivation mitbringen. Wir kümmern uns um den Rest.
Partner werden

Sie wollen Partner unseres Hackathons werden?

Wenn Sie Besitzer eines Unternehmens in Bad Tölz und Umgebung sind, lohnt es sich für Sie mit dabei zu sein. Durch Ihren Beitrag haben Sie die Möglichkeit beim vorher stattfindenden Brainstorming über das Thema des Hackathons mit zu entscheiden und so eine Grobrichtung des Hackgames vorzugeben. Welches Produkt bietet Ihrem Geschäftsmodell am meisten Mehrwert?

Hilfen Sie mit Ihrere Partnerschaft in Bad Tölz etwas zu bewegen, etwas ganz Neues zu schaffen!

Das Programm

Achtung das Programm ist noch nicht final. Wenn du schon deine Anreise planst, empfehlen wir dir lieber vorher nochmal mit uns Rücksprache zu halten.
Samstag 01.12

Samstag, 01. Dezember 2018

 

13:00 – 14:00 Uhr: Anmeldung

14:00 – 15:00 Uhr: Begrüßung und Challengezuweisung

15:00 – 19:00 Uhr: Hacking

19:00 – 20:00 Uhr: Abendessen

20:00 – open end: Hacking

Sonntag 02.12
Sonntag, 02. Dezember 2018

 

8:30 – 9:30 Uhr: Frühstück

9:30 – 12:30 Uhr: Hacking

12:30 – 13:30 Uhr: Mittagessen

13:30 – 14:00: Tipps für die Projektvorstellung

14:00 – 17:00 Uhr: Hacking

17:00 – 18:00 Uhr: Vorbereitung Projektvorstellung / Hacking

18 – 20:00 Uhr: Präsentationen & Finale

Ab 20:00 Uhr: Abendessen und Austausch

Du kannst es nicht mehr erwarten?
Dann melde dich jetzt gleich an und sichere dir einen unserer Plätze.

Noch fragen? Kontaktiere uns.

Wir freuen uns schon dir bei allem zu helfen, um deinen Aufenthalt am Hackathon so angenehm wie möglich zu machen. Du hast Fragen zu Anreise, Unterkunft, Verpflegung oder willst Freunde mitbringen? Kein Problem